Cover von Friedrich Kalpensteins drittem Herbert-Roman Männerferien. Das Cover ist blau.

Männerferien

Leinen los für turbulente Tage auf hoher See.

Herbert bucht mit seiner Freundin Anja eine romantische Kreuzfahrt. Doch es kommt anders als geplant. Da Anja kurzfristig verhindert ist, muss schnell Ersatz her. Wer wäre dafür besser geeignet, als sein bester Kumpel Hans. Der Mann für alle Fälle. Zuerst skeptisch, lässt sich der Naturbursche auf die spießige Reise ein.

Beide beziehen eine Innenkabine. Natürlich ohne Fenster. Doch das ist das geringste Problem. Die Männertour verläuft keineswegs entspannt. Nicht zuletzt, weil die Ansichten der beiden Kreuzfahrer über einen erholsamen Urlaub unterschiedlicher nicht sein könnten. Eine turbulente Reise ist vorprogrammiert. Auf Mallorca kommt es zum Wendepunkt im Leben der beiden Freunde. Herbert muss sich entscheiden, welchen Weg er gehen wird. Doch ist es derselbe, den Hans beschreitet?

Ein Roman für Männer und Frauen.

Nach »Ich bin Single, Kalimera« und »Wie Champagner« der dritte Roman von Friedrich Kalpenstein.

Zum Artikel auf Amazon (externer Link)
Pfeil rechts

Zum Hörbuch auf Audible (externer Link)
Pfeil rechts

Zurück zur Übersicht
Pfeil rechts

Prost, auf die Singles

BILD-Bestseller

»Vorsicht beim ersten Date! Man weiß nie, auf wen man trifft!«

Das Hörbuch wird gelesen von HELMFRIED VON LÜTTICHAU

Zum Buch
Pfeil rechts
Buchcover Hearts on Fire von Friedrich Kalpenstein. Zu sehen ist ein brennendes Herz vor einem grauen Hintergrund.

Hearts on Fire - Marie

Retten - Bergen - Löschen - Schützen!

Für Marie gute Gründe, um ihrer Passion zu folgen und den Kochlöffel gegen Feuerwehrhelm und Atemschutzmaske zu tauschen. Als die gelernte Köchin nach ihrer Ausbildung zur Feuerwehrfrau auf die Münchener Wache 21 versetzt wird, ahnt sie noch nicht, dass sie vor Herausforderungen gestellt wird, auf die sie während ihrer Ausbildung nicht vorbereitet wurde.

Zum Buch
Pfeil rechts
Das Cover des 6. Teils der Tischler-Reihe. Prost, auf die Gaukler. auf dem Cover ist Resi, die Dackeldame, zu sehen. Sie trägt einen Hut und sitzt auf einem Biertisch. Hinter ihr ist eine Brotzeit. Der Tisch steht in einem Bierzelt.

Prost, auf die Gaukler

»Nur weil ein Lied nicht gefällt, bringt man doch nicht gleich den Sänger um!« 

Das Hörbuch wird gelesen von HELMFRIED VON LÜTTICHAU

Erscheinungsdatum: 06.12.2022

Zum Buch
Pfeil rechts

Gerne mehr davon!

Alle Romane und Hörbücher von Friedrich Kalpenstein finden Sie hier:

Alle meine Werke
Pfeil rechts