Buchcover von Friedrich Kalpensteins erstem Herbert-Roman Ich bin Single, Kalimera. Das Cover ist gelb.

Ich bin Single, Kalimera

Sommer, Sonne, Strand, Meer.

Wie man sich als Single in einem Familienhotel durchschlägt. Wie man sich die beste Liege am Pool sichert. Warum es sinnvoll ist, beim Baden im Meer Schuhe anzuziehen. Herbert ist Spießer aus Überzeugung, Mitte dreißig, Bayer. Wie jedes Jahr reist Herbert im Urlaub in den Süden. Dieser Herausforderung stellt er sich, ausgerüstet mit einer gesunden Portion Selbstbewusstsein und Durchhaltevermögen. Denn Herbert weiß aus Erfahrung, dass Urlaub auch anstrengend sein kann – erst recht dann, wenn man alleine reist. Ob Herbert seinen Urlaub auch als Single beendet?

Ein Roman, auch für Männer.

Zum Artikel auf Amazon (externer Link)
Pfeil rechts

Zum Hörbuch auf Audible (externer Link)
Pfeil rechts

Zurück zur Übersicht
Pfeil rechts
Cover von Friedrich Kalpensteins viertem Herbert-Roman Alpengriller. Das Cover ist grün.

Alpengriller

Spielplatz, Windeln, Hausarbeit.

Da muss es doch noch mehr geben! Herbert, mittlerweile stolzer Papa, hat sich die Elternzeit anders vorgestellt.

Zum Buch
Pfeil rechts
Buchcover von Friedrich Kalpensteins erstem Herbert-Roman Ich bin Single, Kalimera. Das Cover ist gelb.

Ich bin Single, Kalimera

Sommer, Sonne, Strand, Meer.

Wie man sich als Single in einem Familienhotel durchschlägt. Wie man sich die beste Liege am Pool sichert. Warum es sinnvoll ist, beim Baden im Meer Schuhe anzuziehen. 

Zum Buch
Pfeil rechts
Das Buchcover zum Auftakt einer neuen Provinzkrimi-Reihe von Friedrich Kalpenstein. Prost, auf die Wirtin! Auf dem Cover ist eine Schiefertafel, auf der mit Kreide der Buchtitel geschrieben ist. Im Vordergrund stehen zwei Bierkrüge auf dem Tisch, von denen einer eine Schaumkrone hat. Daneben sitzt auf einem Stuhl ein Langhaardackel, der ein Lebkuchenherz mit der Aufschrift: I mog di, um den Hals trägt. Neben der Tafel an der Wand hängt ein Hirschgeweih.

Prost, auf die Wirtin

PROST, AUF DIE WIRTIN - BILD-Bestseller TOP 3

Hauptkommissar Tischler hat noch nicht einmal sein Büro im Brunngrieser Polizeirevier besichtigt, da wird er schon zu seinem ersten Fall gerufen: Die schöne Frau Wirtin wurde im Wald ermordet. Tischler taucht ab in den urbayrischen Mikrokosmos, in dem keine Bewegung unbemerkt bleibt und jede kleine Äußerung Thema des Dorfklatsches wird. Der Auftakt zur Provinzkrimi-Reihe.

Zum Buch
Pfeil rechts

Gerne mehr davon!

Alle Romane und Hörbücher von Friedrich Kalpenstein finden Sie hier:

Alle meine Werke
Pfeil rechts