Cover von Friedrich Kalpensteins Roman Das Leben ist kein Zweizeiler. Das Cover ist hellblau. Zu sehen ist ein Mann mit einem Laptop, ein Dackel und im Hintergrund die Skyline von München.

Das Leben ist kein Zweizeiler

Alexander ist Autor und geschieden. Gemeinsam mit seinem Rauhaardackel Leo wohnt er in München. Seit seinem Bestseller hindert ihn eine Schreibblockade, an diesen Erfolg anzuknüpfen. Mit dem Schreiben von Groschenromanen hält er sich zwischenzeitlich über Wasser.

»Ein Single, der sich auf den Weg macht, die große Liebe zu finden«, das soll der Inhalt seines neuen Bestsellers sein. Getrieben von dieser Idee stürzt er sich auf den Singlemarkt. Natürlich rein zur Recherche. Unterstützt wird er hierbei von Michaela, einer langjährigen Freundin und Psychologin, die in Alexander eine Art Projekt sieht.

Ob Alexander zu seiner alten Form zurückkehrt und auf die Frau seines Lebens trifft …?

Ein Roman zum Verlieben.

Zum Artikel auf Amazon (externer Link)
Pfeil rechts

Zum Hörbuch auf Audible (externer Link)
Pfeil rechts

Zurück zur Übersicht
Pfeil rechts
Cover von Friedrich Kalpensteins zweitem Herbert-Roman Wie Champagner. Das Cover ist rot.

Wie Champagner

Good bye, Singleleben.

Am Ende seines Urlaubs auf Rhodos hat Herbert seine Jugendliebe Anja wiedergetroffen. Nach einer halben Ewigkeit. Nun schwebt er im siebten Himmel, denn es ist nicht bei diesem einen zufälligen Wiedersehen geblieben.

Zum Buch
Pfeil rechts
Zu sehen ist das Cover zu Wurststullen auf Bali. Das Cover ist in unterschiedlichen Blautönen gehalten. Es zeigt drei Bäume, durch die die Sonne scheint. Links ist noch ein orangefarbenes Verkehrsschild zu sehen. Das Cover ist gezeichnet.

Wurststullen auf Bali

Laute Musik im Kopfhörer, das Taxi nicht gesehen und statt Surfen auf Bali heißt es für Sascha nun vier Wochen Reha bei seinen Eltern. Aber alles halb so wild für Digital Native Sascha ...

Zum Buch
Pfeil rechts
Cover von Inselhippies, dem siebten Teil der erfolgreichen Herbert-Reihe. Herbert steht vor einem grünen VW Käfer. Er trägt in der einen Hand einen Brautstrauß, in der anderen hält er ein Verkehrsschild mit der Aufschrift: Playa, Beach, Strand. Herbert trägt eine knielange Lederhose, Wadenwärmer und FlipFlops. Auf dem Cover sind ebenfalls zwei Buttons aufgedruckt. Button 1: #1 Kindle Humor Autor. Button 2: BILD Bestseller.

Inselhippies

»Sie dürfen die Braut jetzt küssen!«

Als Herbert um die Hand seiner Anja anhält, hatte er eine klare Vorstellung von seiner Hochzeit. Doch da hat er die Rechnung ohne seine Schwiegermutter gemacht. 

Zum Buch
Pfeil rechts

Gerne mehr davon!

Alle Romane und Hörbücher von Friedrich Kalpenstein finden Sie hier:

Alle meine Werke
Pfeil rechts